Schliessen

Musikpädagogik & SchauSpielgarten

 

Summen, Singen, klatschen stampfen – vom Aufwachen bis zum Schlafengehen können Lieder ein kleines Kind durch den ganzen Tag begleiten. Kinder lieben Klänge und Töne, möchten berühren und ausprobieren. Im SchauSpielgarten bekommen sie altersgerecht die Möglichkeit, mit Tüchern, Klanghölzern, Rasseln und Trommeln sich selbst in der Welt der Klänge zu erleben.

 



 

Freude am gemeinsamen Singen und Spielen wecken neue und überlieferte Fingerspiele, Schaukellieder, Klatschspiele oder Kniereiter. Im eigenen Ausprobieren der Instrumente werden im SchauSpielgarten das Rhythmusgefühl sowie die sprachliche und motorische Entwicklung des Kindes individuell gefördert. Klänge und Töne wecken Fantasie und Emotionalität. Durch Tänze und erste erlernte Bewegungsabläufe fassen die Kleinen Vertrauen zu ihrem Körper und ihrer eigenen Ausdruckskraft.

Musizieren aktiviert somit nicht nur die Verbindung der beiden Gehirnhälften, sondern fördert auch eine positive Selbstwahrnehmung des Kindes und ein warmes ausgeprägtes Gemeinschaftsgefühl. Die Kursstunden sind dabei jedes Mal in ein neues Abenteuer verpackt, in dem die Aspekte der Musik spielerisch gelernt und gefestigt werden.

JETZT SCHNUPPERN !

Der SchauSpielgarten stellt sich vor! Alle interessierten Eltern und Kindern ab 3 Jahre sind herzlich eingeladen. Kleine Schnupperstunden zeigen SchauSpielgarten "live" mit viel Musik, Spaß und ersten Theaterspielen.

 

Momentan sind keine Kurs in Planung.